Kategorien &
Plattformen

Nachdenkenswerte Eindrücke vom Frankfurter Flughafen

Veränderungen
Nachdenkenswerte Eindrücke vom Frankfurter Flughafen
Nachdenkenswerte Eindrücke vom Frankfurter Flughafen

Bericht

Zu unserem diesjährigen "Sommerspezial" machten sich am Samstag 23 Interessierte auf den Weg zum Frankfurter Flughafen. Mit Bahn und Bus fuhren wir gemeinsam zum Terminal 1. Nach dem alle Teilnehmer ihre Eintrittskarten erhalten und den Sicherheitscheck erfolgreich absolviert hatten, ging es in den Bus und auf das Rollfeld. Der Faszination des Fliegens sich zu entziehen ist nicht so einfach wenn man die Größen und die Gewichte der Flugzeuge genannt bekommt. Und trotzdem, oder gerade deswegen, stellen sich auch Fragen wenn man von den Auslastungen der Flugzeuge hört,  da doch gerade oft die ganz großen Flieger selten ausgelastet sind und man bedenkt, welche Mengen Kerrosin sie verbrauchen. Es hört sich dann wie ein kleiner Hoffnungsschimmer an, wenn berichtet wird, dass vierstrahlige Maschinen in Zukunft nicht mehr gebaut werden.  Die  zweistrahligen Flugzeuge werden in Zukunft deutlich leiser und leichter werden und weniger Kerosin verbrauchen. Das ist für uns Anwohner und Nachbarn des Flughafens allerdings nur ein sehr schwacher Trost, wenn man weiss,  dass die Lebensdauer einer Maschine 30 Jahre beträgt. Da kommt man wieder ins Grübeln wann es denn wirklich leiser über Flörsheim wird. Auch die Möglichkeit die Dimensionen und Veränderungen nach dem Ausbau des 3. Terminals  vor Ort sehen zu können hat einen intensiveren Eindruck hinterlassen als es über Berichte möglich ist. Im Zusammenhang mit den aktuellen Diskussionen über CO2-Ausstoß und Friday for Futur hat sich so manch nachdenklicher Gedanke im Kopf festgesetzt. Doch stand an diesem Tag auch die Geselligkeit und Gemeinschaft im Mittelpunkt. Um diese ausgiebig zu genießen,  fanden wir uns im Paulaner im Squire ein. Die bayrischen Speisen und die Bierauswahl waren sehr willkommen bei den Kolping-Freunden.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz